Nougat glacè

Wenn ich das Wort Nougat höre, bin ich hin und weg. Ich liebe Nougat in allen Varianten und als ich in der Sendung „Das perfekte Dinner“ das Nougat glacè gesehen habe, war klar, dass ich es ausprobieren muss.  Gestern haben mein Mann und ich also in der Küche gestanden und das Nougat glacè, den Himbeerfruchtspiegel und die Vanillesauce zubereitet. Schon beim Probieren jeder Komponente der Nachspeise war ich begeistert.

Was soll ich sagen, es war der absolute Hammer, es war so gut, dass wir es heute gleich noch einmal zubereitet haben. Wer noch nach einem tollen Dessert für sein Weihnachtsmenü suchen sollte, dem kann ich das Nougat glacè sehr empfehlen.

Ein Danke schön an den Koch vom 6. Dezember 2012 für das tolle Rezept.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s