Weihnachtskarten

Als ich vor vielen Jahren die Stempel für mich entdeckt habe, war Weihnachten eines meiner Lieblingsthemen. Weihnachten ging immer, doch mit den Jahren, kam das Weihnachtskarten stempeln in die Jahre. Sind die Ideen damals nur so gesprudelt, braucht es heute länger bis die Ideen kommen. Woran mag das liegen? Ich für meinen Teil habe festgestellt, dass es die Motive sind.

Was kann man also dagegen tun?

Tja, ich habe meine eigenen Weihnachtsstempel entworfen. Sie kamen zwar etwas spät, haben mich aber inspiriert und so entsteht eine Weihnachtskarte nach der anderen, fast so wie zu beginn meiner Stempelzeit. Sie unterscheiden sich zu den traditionellen und niedlichen Stempelmotiven, die der Markt so bereit hält, denn ich stehe auf Steampunk. Ihr könnt nun unschwer erraten, dass es sich bei meinen neuen Stempelmotiven um Steampunk-Weihnachtsmotive handelt.

Während ich überlegte, welche Motive sich am besten für die Steampunk-Kollektion eignen, ist mir aufgefallen, dass es nur sehr wenige Nussknacker als Stempelmotiv gibt. Also sollte in meiner kleinen Kollektion ein Nussknacker sein, die ich mir in diesem Jahr überall immer wieder angeschaut habe. Außerdem haben es ein Rentier und zwei Weihnachtskugeln in die Kollektion geschafft und damit sie auch problemlos auf ATCs oder Geschenkanhänger passen, gibt es sie auch als Miniaturausführung.

Mini-Set-Weihnachten

Die Weihnachtskarte darf jetzt natürlich nicht fehlen oder?

PostCard-Nussknacker - Dani Rogall

Wie Ihr seht geht es nicht ohne Original Rust, aber dieses Mal haben außerdem noch Jute, Buchseite, Distress Ink, PanPastel, ein Embossing Folder, Brads und natürlich der Steampunk-Nussknacker den Weg auf die Karte gefunden.

2 thoughts on “Weihnachtskarten

  1. Das gibts ja gar nicht – grad eben hab ich die coole Karte hier gesehen und bewundert, schon darf ich sie selber auspacken!!! Liebe Dani, das war noch ein besonderer Höhepunkt in meinem Päckchen, hab vielen lieben Dank, ich freue mich so sehr.

    Auch dir ein gemütliches Weihnachtsfest und ein gesundes, fröhliches, kreatives neues Jahr
    wünscht dir von Herzen
    Heidi.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s