Time flies

Für diese Karte habe ich eines meiner Lieblingsstempelmotive verwendet. Diese fliegende Uhr finde ich einfach nur genial und gehört zu meinen ersten Stempeln. Sie steht also schon lange bei mir und kommt immer wieder zum Einsatz.

Nun, mein Rost-Tick geht weiter und so ist auf der gleichen Basis, wie auch schon bei den vorangegangenen ATCs und Karten dieser Hintergrund entstanden. Nach der ersten Fixierung ist er mit PanPastel in Magenta veredelt worden. Danach folgte eine Bordüre aus Zahnrädern, die ich schwarz embosst habe und zwei kleine Streifen Tissue Tape . An den Seiten des Tisseue Tapes habe ich mit einem schwarzen Stift Linien gezogen und leicht verwicht, um die Bereiche ein wenig stärker zu betonen. Aus einem Rest des gleichen Rost-Hintergrundpapiers habe ich die fliegende Uhr gestempelt und ebenfalls schwarz embosst. Den linken oberen Bereich habe ich mit PanPastel in Magenta und Turqouise betont. Das fertige Element habe ich mit Abstandsband bezogen und auf der Karte fixiert. Auch hier habe ich die linke obere und rechte untere Ecke mit schwarzen Linien hervorgehoben. Für die fertig Stellung habe ich die Karte mit schwarzem und pinkfarbenen Cardstock gemattet.

Rust-Uhr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s