Keep true …

Ich bin nicht nur im ATC-Fieber, nein auch im Rost-Fieber. Seit ich angefangen habe mich mit diesem neuen Material auseinander zusetzen, lässt es mich nicht mehr los und ich gestalten einen Hintergrund nach dem anderen. Original Rust macht die Rosttechnik so einfach, das ich nicht anders kann.

Der Hintergrund ist wieder, wie im Video gezeigt entstanden.

Keep-1

Besonders gerne arbeite ich neben dem Original Rust, mit schwarzem Gesso, Alufolie und PanPastel, die dürfen hier also nicht fehlen. Verwendet habe ich PanPastel Turquoise und Orange Tint.

Keep-2

Zum Fixieren der PanPastel-Farben bringe ich Gel-Medium zum Einsatz. Ich gebe etwas davon aus der Flasche auf die Oberfläche und verziehe es mit einem Spachtel.

Keep-3

Das Gel-Medium muss jetzt trocknen, bevor die Karte weiterverarbeitet werden kann. Die Farben wirken durch den Auftrag des Gel-Medium etwas gedämpfter. Nach dem Trocknen werden mehrere Steifen Washi Tape in Turqouise montiert.

Keep-4

Aus einem Rest des Hintergrundpapiers werden Streifen gerissen und auf dem Washi Tape fixiert.

Keep-5

Das Hauptmotiv wird ebenfalls auf einem Stück des Original-Rust-Hintergrundes gestempelt und schwarz embosst.

Keep-6

Bevor das Hauptmotiv auf der Karte befestigt wird, werden zwei weitere Reste im Originalfarbton auf der Karte platziert.

Keep-7

Nun wird das Hauptmotiv mit schwarzem Cardstock hinterlegt und mit Abstandsband auf die Karte gesetzt.

Keep-8

Die Rechtecke, die links oben und auf der rechten Seite montiert wurden, werden nun mit einem schwarzen Stift umrandet. Die Karte wird zweimal gemattet, turqouise und schwarz.

Keep-9

Zum Abschluss werden in die umrandeten Elemente Brads gesetzt und voilà, fertig ist die Karte.

Rust-Keep_true

2 thoughts on “Keep true …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s