Original Rust trifft PanPastel

Heute möchte ich Euch eine Karte zeigen, die aus dem gestern entstandenen Hintergrund bei unserem Stempeltreffen entstanden ist. Original Rust war natürlich auf dem Tisch und wir haben es zusammen ausprobiert. Da mir die Gestaltung mit dem Original Rust so viel Spaß macht, stelle ich immer gleich einen Hintergrund in DIN A4 her. Aus einem Streifen sind ATCs geworden, skurrile Weihnachts-ATCs, aber die zeige ich Euch später. Jetzt erst einmal zu der Karte.

Der Hintergrund und die Entstehung

Original Rust – Video

Danach habe ich mit Washi Tape, selbstklebende Spitzenbordüre, Schmetterling-Charms, einen schwarzen Copic-Marker, eine Schablone, PanPastel in Perment Red und Orange sowie Motivstempel von creavil und Stampers Anoymous eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s