creavil-Challenge No. 11 – Ausgestanztes No. 2


Mit den verschiedenen Stanzschablonen lassen sich nicht nur Elemente ausstanzen, die für die Gestaltung von Karten und Scrapbookseiten eingesetzt werden können, sondern man kann auch Faltkarten ausstanzen.

    
Das Papier wird gefaltet und an einer Kante nicht direkt auf die Schneide gelegt, sondern ein wenig nach Innen versetzt aufgelegt.

     

Im Anschluss wird das gefaltete, doppelt gelegte Papier durch die Stanzmaschine geben und ausgestanzt.

Je nach Schablone kann auch ein Leporello gestanzt werden.

3 thoughts on “creavil-Challenge No. 11 – Ausgestanztes No. 2

  1. Oh Dani, das ist eine absolut fantastische Idee! Bitte gleich mal für Mittwoch notieren, da muss ich mir ein paar Rohlinge stanzen. Muss ja auch zuwas gut sein, dass die Tim Holtz Stanzen so elendig groß sind. Bin total begeistert.
    lg
    Kati

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s