Vintage bei TGIF

Bei Vintage fallen mir immer braune Kreationen ein, aber Vintage geht glaube ich darüber hinaus. Daher möchte ich euch hier und heute diese Karte zum Thema bei TGIF zeigen.

Daniela Rogall - Bathing-Beauties

Der Hintergrund wurde mit Distress Ink in den Farben milled lavender und tattered rose angelegt und im Anschluss mit dem Cuttlebug Embossing Folder geprägt. Um die Struktur hervor zu heben, wurde mit dem Distress Ink Pad weathered wood leicht über die Oberfläche gefahren.

Das Stempelmotiv Bathing Beauties (The Queens Dresser Drawers) wurde auf einem separatem Papier gestempelt und ganz zart mit Distress Ink tattered rose angewischt. Die im oberen Teil befindlichen Buchstaben sind von dem Stempelmotiv und wurde vor der Montage vom Motiv getrennt und separat montiert.

Nun fehlt nur noch der Schriftzug „Memories“ (Quelle unbekannt). Dieser wurde ebenfalls auf einem extra Papier gestempelt, gerissen und auf der Karte fixiert. Die Ränder wurden mit weathered wood betont und mit passendem Cardstock gemattet.

21 thoughts on “Vintage bei TGIF

  1. Absolut recht hast du mit der Beobachtung, das meistens braun im Vintagebereich Verwendung findet. Ich finde deine Kombination sehr gelungen, die Badenixen sehen super aus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s