Tag-Archiv | Tausch

spooky and scary – skull

Bis zum 12. März 2013 geht es bei spooky and scary noch um Totenköpfe. Nach dem ich Euch schon etwas altes geszeigt habe, kommt ihr etwas neues, schlichteres. Allerdings habe ich schon eine Idee für einen weiteren Totenkopf-9er-ATC im Kopf. Mal schauen, ob sich das umsetzen lässt. Nun aber erst einmal zu dem ersten von 2 ATCs. Das zweite ist noch nicht vollständig entwickelt. Irgendwie fehlt mir da noch was …

Until March 12, 2013 is the theme by spooky and scary skulls. For a few days I show a old 9er-ATC and today comes a simple new one. But I have a idea in my head :-) I look forward to implement a new 9er-ATC. Here is the first ATC, the second is still in works …

Skull 1 - Dani Rogall

Skull

Ich überlege schon eine Weile, mit welchem Beispiel ich den Auftakt von spooky and scary begleiten könnte. Irgendwie ist mir dabei ein 9er ATC eingefallen, den ich vor Jahren mal für Dani gemacht habe. So ein Beispiel wäre genau das richtige dachte ich mir und habe mich damit selbst unter Druck gesetzt. Tja und wie das dann manchmal so ist, dann kommt nichts dabei heraus, was den Ansprüchen genügt. Damit Ihr wisst wovon ich rede, zeige ich Euch den ATC-9er, der mir immer wieder aufs neue gefällt.

Daniela Rogall - 9er für Dani D.

Türen – Teil 4

Heute könnt Ihr die letzten 6 Türen des Adventskalenders sehen.

Today you can see the last 6 door ATCs.

  

  

  

Türen – Teil 3

Hier kommen die nächsten 6 Türen.

 

  

  

  

Türen – Teil 2

Die Türen sind alle mit Glimmer Glam bemalt worden und im Anschluss mit weiteren Materialien bearbeitet. Die Stempel sind bei der Gestaltung nicht zu kurz gekommen.

  

  

  

Türen – Teil 1

Ich habe mir in diesem Jahr ein wenig Zeit für mich genommen und an zwei Adventskalender-Projekten teilgenommen. Bei atc-inspirationen ist es schon eine Tradition, denn dieser Adventskalender-ATC-Tausch findet schon seit einigen Jahren statt. Die einige der ATCs konntet Ihr in den letzten Wochen sehe.

Das zweite Adventskalender-Projekt wurde in einer sehr aktiven Stempelgruppe organisiert. Aufgabe war es 24 Päckchen mit Materialien aus dem eigenen Fundus zu packen. Jeden Tag wartete eine Überraschung. In meinen Adventskalender wanderte zusätzlich keine Schokolade, sondern für jeden Tag zu dem Material ein ATC.

Als ich die Türen auf dem Cover einer Werbebroschüre gesehen hatte, konnte ich nicht widerstehen und im nu waren 24 Türen fertig.

Hier kommt nun der erste Teil meiner Türen.