Tag-Archiv | Alice im Wonderland

Art Journal – Page 1

Der Anfang ist gemacht, die erste Seite für mein Art Journal. Da es die allererste Seite in dem Art Journal ist, ist es keine Doppelseite.

Art Journal - Page1 - Dani Rogall

Verwendete Materialien:
PanPastel
- Diarylide Yellow, Permanent Red, Turqouise, Phthalo Blue, Phthalo Blue Shade, Permanent Green, Burnt Sienna Extra Dark
Lascaux Fixativ
Wachs
Melting Pot
Pinsel
Gesso, schwarz
Gesso, weiß
Archival Ink – jet black
Alice und Text – creavil-Stempelkollektion
Permanent Marker

Und so ist die Seite entstanden …

creavil-Challenge No. 27 – PanPastel

PanPastel gehört zu meinen Lieblingsfarben und zur Zeit ist fast alles was ich mache mit diesen wundervollen Farben veredelt. Da ich nicht die einzige bin und schon viele mit dem PanPastel-Fieber angesteckt habe, wollte ich Euch die Gelegenheit geben uns Eure Kreationen mit PanPastel beim creavil-Challenge zu teil werden zu lassen. Also ran an die Farben :-)

Diese Karte ist für den Just-Stamps-Online-Workshop PanPastel entstanden und ist auf große Begeisterung gestoßen. Aber seht selbst, vielleicht gefällt sie Euch ja auch ;-)

Täterätä …

Sonntag, was gibt es am Sonntag? Richtig, Sonntags gibt es bei Sunday Postcard Art eine Heruasforderung, die da heißt Swirls, Twirls and Curls.

Beim Sortieren meiner Schätze ist mir eine halbfertige Karte in die Hände gefallen. Der Hintergrund wurde großflächig gebleicht und mit Swirls und dem Hasen aus Alice im Wunderland bestempelt und schwarz embosst.  Passend zu dem Challenge, also hab eich das Sortieren gelassen und habe mich an meinen Basteltisch gesetzt. Dort lagen die PanPastel-Farben und mein Lieblings-Schriften-Stempel und die Idee für die Weitergestaltung war geboren. Schnell mit PanPastel in Rot und Weiß den Hasen ein wenig koloriert, einen zart roten Farbschleier am unteren Rand der Karte gesetzt und ein paar Glückspilze oder sind es gar Fliegenpilze aufgemalt und fixiert. Der Rand der Karte war bereits distressed und ein wenig eingerissen. Direkt auf schwarz matten hat mir nicht gefallen, also ist noch eine Lage  roter Cardstock dazu gekommen. Ganz rund wirkt es immer noch nicht und da fielen mir die Schmetterlinge aus meinem Adventskalender wieder ein, Danke Conny, und haben der Karte den letzten Schliff gegeben. Das ist nur das Ergebnis …

Weihnacht mit Alice

Heute habe ich etwas aus meinem Adventskalenderpapier gestaltet. Es war einfach zu schade zum wegschmeißen. Ich habe das Papier auf eine Karteikarte gezogen und dann mit Distress Ink chipped saphire an den Rändern eingefärbt und mit Schrift gestalten. Dann hat der Baum auf das Papier gefunden und wurde Schwarz embosst.  Alice ist auf einem separatem Papier zum Leben erweckt worden, wurde ausgeschnitten und neben dem Baum mit zwei silbernen Sternen platziert.